15.04.02 00:09 Uhr
 14
 

Anglikanische Kirche ist Heirat von Charles und Camilla wohlgesonnen

Nun klärt sich die Lage im Hochzeits-Hindernislauf von Prinz Charles und Camilla. Laut http://www.welt.de wird die anglikanische Kirche die 'Hochzeit in Weiß' zulassen. Eine Änderung des Kirchenrechtes ist geplant.

Camilla sieht das wahrscheinlich liebend gerne auf sich zukommen, wird ihr doch dann ein Titel zugesprochen werden müssen. Spekulationen zufolge könnte sie Herzogin von Cornwall werden, da der Titel 'Herzogin von Wales' der toten Diana gehört.

Neue Umfragen ergeben, dass die Mehrheit der Briten ihren Charles als 'ihren' Monarchen der 'Neuzeit' ansehen.


WebReporter: grinsebiene
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kirche, Heirat
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?