15.04.02 00:16 Uhr
 102
 

Kopfschmerzen - Ursachen und was dagegen hilft

Fast jeder kennt Kopfscherzen. Bei drei Prozent treten diese sogar mehr als den halben Monat auf. Kopfschmerzen können z.B. bei Flüssigkeits- und Eisenmangel auftreten oder eine Begleiterscheinung von Erkältungskrankheiten sein.

Obwohl Kopfschmerzen viele unterschiedliche Ursachen haben können, gibt es einige grundsätzliche Tipps. So sollte man ausreichend trinken und schlafen und weitestgehend auf Kaffee, Alkohol und Nikotin verzichten.

Weiterhin empfehlenswert sind Entspannungs- und Dehnübungen für den Rücken sowie Bewegung und Spaziergänge an der frischen Luft. Auch eine Einschränkung des Fernsehkonsums und das Abschalten von Lärmquellen im Haus kann Linderung versprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebWa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ursache, Kopfschmerz
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?