14.04.02 19:46 Uhr
 20
 

Japan: Obdachloser ersticht zwei Männer

In Japan hat ein obdachloser Mann zwei andere Obdachlose erstochen. Ein weiterer wurde leicht verletzt. Zu der Bluttat kam es, nachdem die vier Männer beim gemeinsamen Trinken in einen heftigen Streit gerieten.

Der 42 Jahre alte Mann stach wiederholt auf die beiden Männer ein. Diese erlagen ihren Stichverletzungen kurz nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Der dritte Mann konnte der Attacke entkommen.

Die Polizei versucht momentan noch die beiden Opfer, die etwa 30 Jahre alt waren, zu identifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Japan, Obdachlos
Quelle: mdn.mainichi.co.jp

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?