14.04.02 18:03 Uhr
 52
 

Queen Mums Grab: Tausende nutzen Gratiseintritt nach Schloss Windsor

Nach dem Tod von Queen Mum kann sich Schloss Windsor vor Besuchern kaum retten. Allein 5000 Menschen fanden diesen Sonntag den Weg zum Grab der Königinmutter.

Dabei ist es nicht selten, dass die Menschen drei Stunden warten, um einen Blick in die St.-Georgs-Kapelle zu erhaschen. Dort liegen die sterblichen Überreste der verstorbenen Queen Mum.

Aufgrund des großen Besucherandrangs beschloss man im Buckingham-Palast die Öffnungszeiten der Kapelle auszudehnen. Bislang ist der Eintritt auf Schloss Windsor kostenfrei. Man plant die jetzige Dauer des Gratiseintritts eventuell zu verlängern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Obstgarten
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Queen, Grab, Schloss
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?