14.04.02 17:28 Uhr
 111
 

F1: Alle Platzierungen und Ausfälle von Imola

Beim GP von San Marino kamen die Fahrer wie folgt ins Ziel: Auf dem ersten Platz Michael Schumacher (Ferrari) vor Rubens Barrichello (Ferrari),
Ralf Schumacher (BMW-Williams), Juan Pablo Montoya (BMW-Williams) und Jenson Button (Renault).


Sechster wurde David Coulthard (McLaren-Mercedes) vor Jaques Villeneuve (BAR) und Felipe Massa (Sauber). Den neunten Rang belegte Jarno Trulli (Renault)
vor Nick Heidfeld (Sauber) und Mark Webber (Minardi).

Ausgefallen sind:

McNish/Toyota (1. Runde), Sato/Jordan (5.), Fisichella/Jordan (19.), Frentzen/Arrows (25.), Salo/Toyota (26.), de la Rosa/Jaguar (30.), Panis/BAR (44.), Räikkönen/McLaren (44.), Irvine/Jaguar (45.), Bernoldi/Arrows (50.), Yoong/Minardi (50.).


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Platzierung
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?