14.04.02 16:43 Uhr
 912
 

Gateway-MP3-Kampagne: Jetzt wettert die Musikindustrie

Gar nicht allzu lang ist es her, da startete die PC-Firma Gateway mit Holstein-Kuh im Gepäck eine Werbekampagne um die eigene Kompetenz in Sachen Mediencenter an den Kunden zu bringen. SSN berichtete.

Die Reaktion aus der Musikindustrie ist deutlich. Hillary Rosen, CEO der Recording Industry Association of America ruft Gateway zum Kampf gegen illegale Downloads auf, glaubt aber nicht an ehrliche Bemühungen.

'Das würde ihnen nicht helfen, mehr CD-Brenner zu verkaufen' so ihre Meinung. Gateway-Sprecher Ashley Wood hingegen fühlt sich durch übermäßige Regulierung gegängelt und wirft der Industrie vor, legale Downloads zu behindern.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, MP3, Kampagne, Musikindustrie
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?