14.04.02 13:01 Uhr
 1.783
 

2 Diebe von aufgebrachter Menge erschlagen

Zwei Diebe sind in Bangladesh von einer aufgebrachten Menschenmenge erschlagen worden. Laut Aussagen von Zeugen hatte eine Gruppe von Dieben Garn und andere Wertsachen aus zwei Häusern gestohlen.

Sie wurden ertappt, als sie mit der Beute fliehen wollten. Die aufgebrachten Anwohner verfolgten die Diebe und konnten zwei von ihnen in einem nahegelegenen Zuckerrohrfeld stellen. Dort eskalierte die Situation. Die beiden Diebe wurden erschlagen.


WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Menge
Quelle: independent-bangladesh.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten
Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?