14.04.02 13:01 Uhr
 1.783
 

2 Diebe von aufgebrachter Menge erschlagen

Zwei Diebe sind in Bangladesh von einer aufgebrachten Menschenmenge erschlagen worden. Laut Aussagen von Zeugen hatte eine Gruppe von Dieben Garn und andere Wertsachen aus zwei Häusern gestohlen.

Sie wurden ertappt, als sie mit der Beute fliehen wollten. Die aufgebrachten Anwohner verfolgten die Diebe und konnten zwei von ihnen in einem nahegelegenen Zuckerrohrfeld stellen. Dort eskalierte die Situation. Die beiden Diebe wurden erschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Menge
Quelle: independent-bangladesh.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?