14.04.02 12:47 Uhr
 279
 

Zweijähriger Junge - Mit Gaspistole 27 Menschen verletzt

Ein zweijähriger Junge hat in Augsburg gestern Abend 27 Menschen mit einer Gaspistole verletzt.
Wie der Junge an die Waffe kam, ist noch nicht bekannt.

Die bei der Geburtstagsfeier anwesenden Leute, 14 Erwachsene und 13 Kinder, litten unter Atembeschwerden und Übelkeit.

Die Polizei rückte mit Notarzt und Feuerwehr bei der Wohnung an, da man austretendes Gas gemeldet hatte.


WebReporter: recordable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Junge, Gaspistole
Quelle: www.rheinzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Chirurg verurteilt, der bei OP seine Initialen in Organe eingravierte
Schleswig-Holstein: Nasses Wetter führt zu Gülleproblem
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?