14.04.02 11:09 Uhr
 628
 

Große Mehrheit der Deutschen rechnet immer noch in D-Mark

Auch im vierten Monat nach der Euro-Einführung rechnet die grosse Mehrheit der Deutschen von 64 Prozent immer noch die Europreise in Deutsche Mark um.

Hinzu kommen 27 Prozent der Befragten, die zumindest gelegentlich noch in D-Mark umrechnen.

Die von Focus in Auftrag gegebene Umfrage geht des weiteren davon aus, dass Frauen häufiger in D-Mark rechnen, als Männer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Mehrheit, D-Mark
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?