14.04.02 07:52 Uhr
 41
 

Zehn Verletzte durch Unfall mit Geisterfahrerin

Eine 20-jährige Geisterfahrerin hat in Essen auf der A2 einen Verkehrsunfall verursacht, in dem vier Autos verwickelt wurden.

Die Frau hatte die falsche Autobahnauffahrt befahren und vier Fahrzeuge gerammt. Sechs Menschen wurden schwer verletzt, vier weitere erlitten leichtere Verletzungen.

Ein Fahrer verließ seinen Wagen, um Hilfe zu leisten. Er wurde von einem nachfolgenden Fahrzeug erfasst. Die Unfallverursacherin kam mit leichten Verletzungen davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Geist, Geisterfahrer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?