14.04.02 07:28 Uhr
 139
 

Daihatsu Sirion 1.0 im Test - günstiger Flitzer für die Stadt

AutoReiseCreative hat sich dem Daihatsu Sirion mit dem 58 PS starken Einlitermotor angenommen. Dieser verhilft dem Fahrzeug in 15,1 Sekunden auf Tempo 100 und zu einer Höchstgeschwindigkeit von 145 Km/h.

Der Motor kann vor allem im Normalbetrieb überzeugen - hier wirkt er quirlig und angenehm ruhig. Bei höherem Tempo wird er schnell laut. Der Fahrkomfort und die direkte einfache Lenkung entsprechend europäischem Geschmack.

Auch die Ausstattung des 10.220,72 Euro teuren Sondermodells Black Line kann u.a. mit Klimaanlage überzeugen. Schwachpunkte sind das fehlende ABS, sowie die recht billig wirkenden Materialien im Innenraum. Zudem ist der Fußraum hinten etwas eng.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Stadt, Flitzer, Daihatsu
Quelle: www.creative.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen
Bayern: Kiloweise Kokain in Bananenkisten entdeckt
Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?