13.04.02 22:49 Uhr
 57
 

Eltern mit Hammer erschlagen - Mann begeht Selbstmord

In Japan ist ein älteres Ehepaar vom eigenen Sohn erschlagen worden. Die 74 Jahre alte Mutter wurde mit einem Hammer getötet. Der 74 Jahre alte Vater wurde mit dem Hammer durch Schläge auf den Kopf getötet.

Der 44 Jahre alte Täter griff auch seinen Bruder an. Diesem gelang es jedoch, zu einem Nachbarn zu fliehen. Dieser verständigte die Polizei.
Kurz nach der Attacke auf seine Familie erstach sich der Täter. Er starb kurz darauf an den Verletzungen.

Der Nachbar der Familie war geschockt, als er den blutüberströmten Bruder des Täters sah. Er empfand die Familie immer als sehr nett.


WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Eltern, Selbstmord, Hammer
Quelle: mdn.mainichi.co.jp

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?