13.04.02 20:23 Uhr
 46
 

Trotz FPÖ-Regierung: Jelinek kehrt auf österreichs Bühnen zurück

Für österreichische Bühnen gesperrt waren die Stücke der Elfriede Jelinek seit Februar 2000. Damals hatte sie aus Protest gegen die Beteiligung der FPÖ in der österreichischen Bundesregierung ein Aufführungsverbot ausgesprochen.

Doch das soll sich nach Aussage des Direktors des Wiener Burgtheaters Klaus Bachler nun ändern. Er will Jelineks neustes Stück 'Das Werk' nächste Saison in den Spielplan übernehmen.

'Das Werk' handelt vom Staudammbau in Kaprun und kann nach Aussage der Autorin nur in Österreich verstanden und erst recht uraufgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Bühne, FPÖ
Quelle: www.3sat.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?