13.04.02 17:36 Uhr
 24
 

Milliardenmarkt für Windanlagen in Nordamerika

Einen Milliardenmarkt erwarten die dänischen Windanlagenbauer in Zukunft in Nordamerika: Aufträge über etwa fünf Milliarden Dänische Kronen (670 Millionen Euro) stehen dort in den nächsten fünf Jahren zur Vergabe an.

Ein Großteil dieser Aufträge wird voraussichtlich an dänische Firmen gehen. Vesta, Dänemarks Windkraft-Spezialist, hat bereits einen Auftrag über 175 dieser Anlagen im Wert von umgerechnet 67 Millionen Euro aus den Vereinigten Staaten erhalten.

Vesta produziert seine Windanlagen gegenwärtig an verschiedenen Orten in Europa und Indien. Momentan werden 300 Millionen Kronen (40 Millionen Euro) in ein neues Werk investiert, dass eine Endkapazität von 300 Windanlagen haben soll.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde
Quelle: cphpost.periskop.dk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?