13.04.02 16:55 Uhr
 107
 

McLaren zum Qualifying: Gründe für großen Rückstand unklar

McLaren ist unter den gegebenen Umständen mit dem Ergebnis des Qualifyings zufrieden. Nach Angaben von Kimi Räikkönen in der Pressekonferenz ist bisher unklar, wie der doch recht große Rückstand zustande kommt.

Ferner kostete bei David Coulthard ein Motorwechsel in Folge des letzten freien Trainings zuviel Zeit, weswegen er erst zur Hälfte der Qualifikation starten konnte.

Für das Rennen wünschen sich die Verantwortlichen von McLaren Mercedes ein wenig höhere Temperaturen, die den Michelin Reifen entgegenkommen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grund, McLaren, Qualifying, Rückstand
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?