13.04.02 15:44 Uhr
 48
 

Frankfurt: Tausende demonstrieren gegen Israels Militärpolitik

In Frankfurts Innenstadt demonstrierten heute ca. 6000 Menschen gegen die Politik Israels.
Mit Lautsprechern und auf Transparenten wurde gefordert, den Völkermord in Palästina zu stoppen.

Islamische und arabische Vereine und Gemeinden aus dem Großraum Frankfurt hatten zu dieser Demonstration aufgerufen.


Die von wenig Polizei eskortierte Veranstaltung verlief friedlich.
Am Nachmittag ist eine Abschlußkundgebung am Frankfurter Rathaus geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Acidmoon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Frankfurt, Militär
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?