13.04.02 14:52 Uhr
 68
 

Neues Rückrat für die Raumstation ISS

Astronauten montierten das Rückgrat der 'ISS'.

Die Installation der rund 13 Meter langen ersten Gerüstsegmente samt Kabelanschlüssen per Hand soll bei drei weiteren Ausstiegen in den kommenden Tagen vollendet werden.

Weil ein Gelenk des Roboterterarmes überraschend 'eingefroren' war, warf es die Astronauten etwas in der Zeitplanung zurück. Aber heute sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hennis der 1.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation
Quelle: www.xeeyo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?