13.04.02 13:42 Uhr
 1.241
 

Meteor-Analyse ergibt: Es ist Teerschlacke

Nun ist es raus: Der Meteor, der im Garten einer Familie aus Zolling gelandet ist, besteht aus Teer. Dies ergab eine genauere Analyse des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt.

Die Familie hatte sich schon gefreut, endlich ein Stückchen eines eigenen Sterns zu besitzen (das aussieht 'wie ein verkohltes Fleischpflanzerl'), weil zuvor das Geologische Institut in München die Echtheit des Meteoriten bestätigt hatte.

Inzwischen hat auch der Leiter des Institutes seine erste Analyse widerrufen und den Gegenstand als einen Teerklumpen identifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christophb1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Analyse, Meteor
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?