13.04.02 12:53 Uhr
 7
 

180 Landwirte mit vorbildlichem Konzept

Zusammen mit der Handelskette b&h (Combi- und Famila-Märkte) hat Heiner Korte, Landwirt aus Menden im Sauerland, 180 Landwirte um sich geschart, die nach seinem Rezept Rinder und Schweine halten.

Unter der Marke 'Arnsberger' wird das Fleisch in den Filialen der Handelskette angeboten.
Ein sauberes Fleisch von Tieren, die ohne Zusätze wie Antibiotica, Wachstumsförderer und genmanipuliertes Futter aufwachsen.

Im Rahmen eines Besuches und einer anschliessenden Presseerklärung wunderte sich Staatssekretär Dr. Thomas Gries (NRW), dass es auf dem Hof nicht stinke und war sich mit Greenpace-Agrarexperte Martin Hofstetter einig, 'dass das hier wohl laufen wird'.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konzept, Landwirt
Quelle: www.wa-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?