13.04.02 11:42 Uhr
 2.823
 

"Terminator 2": Schwere Vorwürfe gegen James Cameron - Idee geklaut?

Das australische Ehepaar Filia und Constantinos Kourtis haben jetzt schwere Vorwürfe gegen 'Titanic' und 'Terminator' Regisseur James Cameron erhoben. Sie behaupten, Cameron habe die Idee zu 'Terminator 2' bei ihnen geklaut.

Die beiden Drehbuchautoren fordern jetzt Schadenersatz. Außerdem wollen sie im Abspann des Films erwähnt werden. Sie sind der Meinung die Idee gehöre ihnen, da sie die Story für einen Film namens 'The Minotaur' erfanden.

Unverständlich ist jetzt nur noch, wieso sie bis jetzt mit einer Klage gewartet haben, da es bereits knapp 13 Jahre zurück liegt, als Cameron die Idee für 'Terminator 2' gestohlen haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vorwurf, Termin, Idee, Terminator, James Cameron
Quelle: www.film.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?