13.04.02 01:36 Uhr
 47
 

Helikopter-Pilot verurteilt: Er drohte, in den Tower zu fliegen

In England wurde nun ein 41jähriger Hubschrauber-Pilot verurteilt, weil er den per Funk den Fluglotsen drohte, mit seinem Helikopter in den Tower zu fliegen.
Ein Gericht verurteilte ihn zu drei Jahren Haft.

Grund für diese vom Gericht als 'quasi terroristischen Akt' gewerteten Versuch sei eine Meinungsverschiedenheit mit dem Leiter des Flughafens gewesen.

Im Vorfeld landete der Pilot auf der Landebahn und behinderte so den Flugverkehr, bevor er darauf folgend immer wieder bis auf einige Meter an den Tower heranflog welcher sofort geräumt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zaubi@Allgäu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pilot, Helikopter, Tower
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?