12.04.02 23:54 Uhr
 19
 

CDU-Generalsekretär schließt allgemeine Dienstpflicht aus

Dem Vorschlag des CDU-Fraktionschefs Friedrich Merz zu einer allgemeinen Dienstpflicht hat nun Generalsekretär Laurenz Meyer widersprochen und ihn als bloße Einzelmeinung qualifiziert.


'Im Wahlprogramm der CDU/CSU wird es eine solche Aussage nicht geben. Das kann ich jetzt schon verbindlich sagen', teilte er mit.


WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Dienst, General, Generalsekretär
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?