12.04.02 20:19 Uhr
 18
 

Brite will zwei Marathons hintereinander laufen

Der britische Ingenieur Michael Doherty will bei zwei Marathon-Läufen mit je 42,195 Kilometern Länge, die auf verschiedenen Seiten des Atlantiks stattfinden, starten.

Zunächst läuft der 30-Jährige am Sonntag in London die Marathon-Distanz. Anschließend wird er per Flugzeug nach Boston/USA fliegen, um dort ebenfalls am Marathon teilzunehmen.


Dieser Plan geht allerdings nur auf, wenn er in London unter drei Stunden läuft.
Während dem siebenstündigen Flug hofft sich der Brite ausruhen und regenerieren zu können.
Doherty sammelt so Geld für Kinderkliniken in London und in Bangladesch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brite, Marathon
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judo: Olympiasiegerin Miriam Blasco heiratet nun ihre Finalgegnerin
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?