12.04.02 16:31 Uhr
 70
 

Kai Pflaume bemerkte eine Anmache immer sehr spät

Kai Pflaume berichtete in der Frauenzeitschrift 'Laura', dass er eine Anmache erst sehr spät wahrnahm. 'Erst wenn eine nackte Frau vor mir liegt und sagt 'Nimm mich', bemerkte ich die Anmache', sagte der Moderator in dem Interview.

Des weiteren erklärte der Moderator gegenüber der Zeitschrift, dass der Unterschied zwischen verliebt sein und echter Liebe so groß sei wie der zwischen ihm und Ralph Siegel.

Sex und Gefühle konnte der 34-Jährige nicht trennen, deswegen war er auch vor der Ehe kein Mann für schnelle Affären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Anmache
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"
Stephen Gaghan übernimmt Regie und Drehbuch beim The Division Film
"Metallica"-Sänger James Hetfield ist Sprecher einer Doku über Porno-Sucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?