12.04.02 14:58 Uhr
 26
 

Viertes Todesopfer aus Deutschland bei Explosion auf Djerba

Das Innenministerium in Stuttgart hat den Tod einer weiteren Urlauberin bestätigt, die bei der Explosion auf der tunesischen Ferieninsel Djerba gestorben ist. Die Frau kam ebenso wie eines der vorherigen Opfer aus Heilbronn.

Weiterhin war eine Touristin aus Oberbayern bei dem Unglück gestorben, ein elf-jähriger Junge war heute morgen seinen Verletzungen erlegen.

Nach wie vor ist nicht klar, wie es zu der Explosion kommen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaotic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Explosion, Todesopfer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?