12.04.02 14:41 Uhr
 1.037
 

Harte Kritik an Markus Merk

Deutschlands WM-Schiedsrichter Dr. Markus Merk stand beim Viertelfinale der Champions-League zwischen Manchester United und Deportivo La Coruña (3:2 für ManU) hart in der Kritik.

Bei einem brutalen Foul des Spaniers Pedro Duscher an David Beckham, bei dem sich der Engländer den Fuß brach, zeigte Merk nicht Duscher die fällige Rote Karte, sondern verwechselte die Spanier und zeigte Lionel Scaloni zudem nur Gelb.

Sowohl Duscher als auch Scaloni erhielten allerdings im Verlaufe des Spiels noch Platzverweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Markus Merk
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?