12.04.02 13:18 Uhr
 1.246
 

Überfallen und von einer Brücke geworfen - 19-Jährige tot

Eine 19-jährige englische Rucksacktouristin wurde in Australien überfallen und während eines Kampfes mit den Räubern offensichtlich von einer Brücke geworfen, nachdem sie gellende Schreie ausgestoßen hatte.

Die Polizei fand ihre Leiche später unter der Brücke, nachdem Anwohner die Polizei verständigt hatten. Den Riemen ihrer Handtasche hielt die Tote dabei noch festumklammert.

Die Polizei geht davon aus, dass der Sturz von der Brücke die Todesursache war, sah sich aber außerstande, nähere Einzelheiten über den Tod der jungen Frau bekannt zu geben.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Überfall, Brücke
Quelle: www.heraldsun.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?