11.04.02 23:09 Uhr
 140
 

Dortmund im UEFA-Cup Finale

Borussia Dortmund hat das Finale im UEFA-Cup erreicht. Obwohl die Dortmunder das Halbfinalrückspiel beim AC Mailand mit 1:3 verloren, sind sie nach dem 4:0-Hinspielsieg im Finale.

Die Mailänder machten es trotz des hohen Hinspielrückstandes noch einmal spannend, denn sie führten nach 19 Minuten durch Tore von Inzaghi und Contra mit 2:0.

Das 3:0 und der 3:1-Anschlusstreffer fielen aber erst in der 90. Minute durch Serginho per Elfmeter und den eingewechselten Lars Ricken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Finale, Cup
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?