11.04.02 21:48 Uhr
 228
 

Auf Computer von früherem Kinderschänder wurden Kinderpornos gefunden

Washington: Der Amerikaner Joel P. Smith wurde in Florida festgenommen, nachdem Ermittler auf seinem Computer zu Hause Kinderpornos fanden.

Bereits 10 Jahre zuvor, war der 37-jährige Smith wegen der Vergewaltigung von vier Kindern angeklagt worden.

Smith verlies 1992 Massachusetts, nachdem er herausgefunden hatte, dass er auf der Most-Wanted-Liste stand. Die Ermittler machten seine neue Heimat jetzt nördlich von Daytona Beach aus und schlugen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heykanguru
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Computer, Kinderporno, Kinderschänder
Quelle: www2.bostonherald.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?