11.04.02 21:13 Uhr
 629
 

Gondoliere: Sex-Kodex für Gigolos

Einen Sex-Kodex für Gigolos haben 30 junge Männer, die ihr Brot als Gondoliere und Fremdenführer verdienen, in Venedig ausgeheckt – sie glauben, dass die Verführung durch einen Gondoliere Teil der italienischen Tourismus-Branche ist.

Will man dem Regelwerk glauben, so verfallen kanadische und australische Frauen bereits nach dem ersten romantischen Abendessen der Verführung der Gigolos – bei südländischen Frauen hingegen brauche man drei Tage.

Einer der Organisatoren soll der „Times“ gesagt haben, dass man wirklich professionell arbeiten werde: Die Sache sei ein richtiger Job, und sehr anstrengend dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Kodex
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?