11.04.02 21:06 Uhr
 56
 

Continental: Nicht mehr nur Reifenhersteller

Mit der Veröffentlichung der endgültigen Zahlen des Jahres 2001 wird deutlich, dass sich Continental weg vom reinen Reifenhersteller hin zum Autouniversalzulieferer bewegt. Dabei setzt Continental auf Fahrzeugelektronik und Bremsen.

Die Zahlen von 2001 sind durch den Zukauf einiger Firmen und die Schließung einiger Reifenwerke nicht so gut.

Da dies aber einmalige Ausgaben waren, wird für 2002 wieder ein guter Umsatz erwartet, wobei der Gewinn zum Teil für den Schuldenabbau verwendet werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Reifen
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Privatbanken: Voller Einlagenschutz nur noch für Privatkunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Taxifahrer fährt randalierenden Mann mehrmals an
Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?