11.04.02 17:51 Uhr
 37
 

Neuer Unix-Server von Sun

Sun bringt mit dem 12K ein neues High-end-Produkt auf den heiß umkämpften Datacenter-Server Markt. Vor wenigen Tagen hat IBM mit dem p670 ebenfalls ein neues Modell rausgebracht.

Der K12 soll das Bindeglied zwischen dem Sun Fire 6800 und dem Fire 15K darstellen.

Der geneigte Kunde bekommt für 1,48 Millionen Euro einen Server mit 16 Prozessoren und einem Arbeitsspeicher von 32 Gigabyte.


WebReporter: tunny
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Server, Sun
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?