11.04.02 17:19 Uhr
 370
 

Pfarrer missbraucht Minderjährigen sexuell: Sonntag trotzdem Kommunion

Einblick in die Sorgen der katholischen Gläubigen bietet derzeit ein fränkisches Pfarramt. Nachdem ein Pfarrer sich selbst angezeigt hatte, weil er sich sexuell an einem Buben vergangen hat, fragt sich die Gemeinde: Wird es eine Kommunion geben?

Der Pfarradministrator aus Sandberg hatte sonntags den ersten Kindern noch die Kommunion verliehen und nun die Koffer gepackt. Nun warten weitere Kinder. Die erfuhren gestern: Ein Nachbarpfarrer übernimmt die katholische Inititationsfeier.

Verschiedene Dinge werden nun gesucht:

Ein Aushilfsgeistlicher soll laut Pastoralplan kommen.

Strafe für den Pfarrer mit sexueller Überaktivität soll nach Aussage des Missbrauchers auch kommen, nämlich in Form einer Psychotherapie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Sonntag, Pfarrer, Minderjährige, Minderjährig, Kommunion
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) begeht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?