11.04.02 15:16 Uhr
 34
 

Expertenchat zum Thema Akupunktur

Am 16. April, 17 Uhr, findet unter unten genannten Link wieder ein Expertenchat statt.
Thema ist diesmal die, vor ca. 4000 Jahren in China entwickelte, Heilmethode Akupunktur.

Alle Fragen der Interessierten beantwortet Dr. med. Beate Strittmatter, die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Sportmedizin ist.

Bei der Akupunktur soll übrigens durch den schwachen Schmerz der Nadel beim Einstechen in die Haut, das Schmerzhemmsystem des Körpers
aktiviert werden. Dadurch sollen die Beschwerden des Patienten gelindert, die Krankheit geheilt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nancy81
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Experte, Thema, Akupunktur
Quelle: gesund.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?