11.04.02 14:52 Uhr
 423
 

US-Studenten: Jährlich 1400 Tote durch Alkohol und 70.000 Sexualdelikte

Die US-Studie eines 'National Institute on Alcohol Abuse and Alcoholism' ergab eine schreckliche Bilanz negativer Freizeit-Bewältigung der 8 Millionen Studierenden in Amerika.
Daraus gehen 1400 Alkohol-Tote hervor und 70.000 sexuelle Übergriffe.

Die Umfrage bei den Studenten ließ weiter viel Negatives erkennen: 2,1 Mio. der Kommilitonen setzten sich im Jahr mit zuviel Promille ans Steuer ihres Autos.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Alkohol, Student, Sexualdelikt
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?