11.04.02 13:46 Uhr
 51
 

Offenbar Terroranschläge in Oslo geplant

Junge muslimische Männer in Oslo sind offenbar bereit, Terroranschläge gegen israelitische Einrichtungen in Norwegen durchzuführen – Oslos Polizei bekam die Hinweise aus muslimischen Kreisen.

Als gefährdet gilt insbesondere Israels Botschaft, die an einer vielbefahrenen Straße liegt sowie Oslos Synagoge.


Die norwegischen Sicherheitskräfte arbeiten bei der Prävention mit verschiedenen ausländischen Organisationen zusammen. Kritisch könnte die Situation nach Aussagen der Informanten werden, falls Palästinenserpräsident Arafat getötet werden sollte.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Oslo
Quelle: www.aftenposten.no

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?