11.04.02 13:28 Uhr
 111
 

Zweiter Akte-X Film kommt 2004

Wie Chris Carter, Schöpfer von Akte-X, in einem Interviews bestätigte, haben sowohl er als auch das Studio schon die Planung für einen zweiten Kinofilm um das Agentenpaar Mulder und Scully begonnen.

Carter will die Geschichte nach dem Ende der Serie im Mai schreiben, so dass im Herbst und Winter die Produktion geplant werden kann.
Im Frühjahr und Sommer 2003 soll dann gedreht werden.

Über den Inhalt kann er nichts verraten, nur dass er schon einige Ideen hätte, die er gerne umsetzen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Akte
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?