11.04.02 13:04 Uhr
 172
 

WM-Test gegen Argentinien - Aufgebot ohne Überraschungen

Am kommenden Mittwoch findet in Stuttgart das WM-Testspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Argentinien statt. Heute wurde von Rudi Völler das 23 Mann starke Aufgebot für den ersten ernsthaften Test vor der WM nominiert.

Diesmal sind keine Neulinge in den Kader berufen worden. Allerdings wurden Marco Bode und Carsten Jancker nominiert, obwohl sie in ihren Vereinen zuletzt verletzungsbedingt fehlten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Test, Argentinien, Überraschung
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?