11.04.02 11:05 Uhr
 79
 

BVB: Angst von einer Blamage?

Ist es die Angst vor einer Blamage oder die berechtigte wachsame Kritik: Vor dem Rückspiel beim AC Mailand warnen alle Verantwortlichen vor Überheblichkeit und sprechen trotz des 4-Tore-Vorsprungs von einem schweren Spiel.

Besonders Trainer Sammer betont, dass gute Mannschaften immer mal wieder einen solch großen Rückstand noch drehen können und wird seine für das eventuelle Finale von Gelbsperren bedrohten Stammspieler nicht schonen.

Von einem verletzungsbedingten Ausfall bedroht ist der Brasilianer Dede, für den dann vermutlich Oliseh spielen dürfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angst, Blamage
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu
Katalonien-Konflikt: Haft für wichtigste Separatistenführer angeordnet
CDU-Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?