11.04.02 07:28 Uhr
 490
 

Nintendo erfolgreich wie nie - Gameboy & Co. bescheren 2. Rekordgewinn

Nachdem man schon im letzten Geschäftsjahr mit einem Nettoertrag von 738 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 3,5 Milliarden Dollar einen Rekordgewinn einfahren konnte, gelang es Nintendo nun, dies zu wiederholen.

Für das Geschäftsjahr 2001, das Ende März endete, wies man einen Nettogewinn von 841 Millionen Dollar auf. Begünstigt wurde die gute Ertragslage durch die Schwäche des japanischen Yens gegenüber dem Dollar.

Für das laufende Jahr korrigierte man allerdings seine Umsatzprognose. Nachdem man zuerst von einem Umsatz von 4,4 Milliarden Dollar ausgegangen ist, reduzierte man dieses Ziel aufgrund von Preissenkungen und Verzögerungen auf 4,2 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Nintendo, Gameboy
Quelle: digitalmass.boston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Xavier Naidoo singt in neuem umstrittenen Song von "Volksverrätern"
Donald Trumps erste 100 Amtstage bei "Simpsons": Sprecher erhängt sich
Dortmund: Partei "Die Rechte" mit Slogan "Wir hängen nicht nur Plakate"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?