11.04.02 00:58 Uhr
 73
 

Neue Studie zu Handystrahlungen: Keine Krebsgefahr

Der Verband der Elektrotechnik und Elektronik hat eine Analyse zum Thema Handystrahlung in Auftrag gegeben. Bei diesen Untersuchungen kam jetzt heraus, dass durch den Gebrauch von Handys keine Gesundheitsrisiken auftreten.

Für diesen Versuch, der im Forschungszentrum in Aachen gemacht worden ist, wurden 62 verschiedene Publikationen miteinander verglichen.

Insgesamt gibt es in Deutschland bereist über 60 Millionen Handies, und weitere Mobilfunkmasten müssen errichtet werden.