11.04.02 00:13 Uhr
 46
 

Deutschland: Mangelhafte Parkinson – Therapien

Jedem fünften Parkinsonpatienten könnte durch die Implantation eines sogenannten „Hirnschrittmachers“ geholfen werden.

Von den Patienten, die für eine solche Transplantation geeignet sind, bekommen in Deutschland nur schätzungsweise 5% einen Hirnschrittmacher. Damit steht Deutschland zusammen mit Großbritannien und Italien an letzter Stelle der Wertung.

An erster Stelle steht die Schweiz, wo etwa 30 Prozent der Patienten eine Transplantation bekommen, auf den weiteren Plätzen folgen die Niederlande und Spanien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Therapie, Mangel, Parkinson
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?