10.04.02 22:12 Uhr
 127
 

Experten kritisieren Einführung des Dosenpfandes

Wie bereits bei SSN berichtet, ist die Einführung des Dosenpfandes bereits beschlossene Sache. Nun hat sich der Sachverständigenrat der Bundesregierung für Umweltfragen allerdings in einem Gutachten gegen den geplanten Dosenpfand ausgesprochen.

Es sei ökologisch nicht sehr effektiv und zudem noch mit sehr hohen Kosten verbunden, die der Verbraucher zu tragen hätte. Das Papier soll nun erst Trittin und anschließend der Öffentlichkeit vorgelegt werden.

Im Großen und Ganzen bestätigten die Sachverständigen der momentanen Regierung aber, von einigen Ausnahmen abgesehen, eine gute Umweltpolitik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Experte, Einführung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Balearen: Neues Gesetz verbietet Todesstoß im Stierkampf
Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?