10.04.02 22:12 Uhr
 127
 

Experten kritisieren Einführung des Dosenpfandes

Wie bereits bei SSN berichtet, ist die Einführung des Dosenpfandes bereits beschlossene Sache. Nun hat sich der Sachverständigenrat der Bundesregierung für Umweltfragen allerdings in einem Gutachten gegen den geplanten Dosenpfand ausgesprochen.

Es sei ökologisch nicht sehr effektiv und zudem noch mit sehr hohen Kosten verbunden, die der Verbraucher zu tragen hätte. Das Papier soll nun erst Trittin und anschließend der Öffentlichkeit vorgelegt werden.

Im Großen und Ganzen bestätigten die Sachverständigen der momentanen Regierung aber, von einigen Ausnahmen abgesehen, eine gute Umweltpolitik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Experte, Einführung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl