10.04.02 20:13 Uhr
 1.185
 

"Schonfrist" für Firmen mit illegaler Software ist angelaufen

Die Aktion 'Schonfrist' soll am 15.April in Deutschland gestartet werden. Mit dieser Aktion will die Business Software Alliance (BSA) Firmen dazu bewegen, ihre Software zu untersuchen und gegebenenfalls nachträglich zu Lizensieren.

Nach Angeben der BSA ist eine große Nachfrage bei Unternehmen vorhanden, wenn es um Lizensfragen bei Software geht. Auch in anderen europäischen Ländern und in den USA war dieses Projekt erfolgreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frank Winter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, legal, illegal, Schonfrist
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?