10.04.02 19:33 Uhr
 65
 

Dieb durch DNA-Analyse als Sexualstraftäter entlarvt

Ein seit 4 Jahren gesuchter Vergewaltiger wurde jetzt durch eine DNA-Analyse überführt.
Wegen Diebstahls saß er in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz, dort wurde auch die Speichelprobe genommen.

Jetzt wurde die Probe mit Daten von noch nicht aufgeklärten Fällen verglichen und bei 2 Vergewaltigungen im Jahr 1997 und 1999 fand man Übereinstimmungen.

Der Mann wurde letzten Samstag in Leipzig festgenommen und gestand auch eine 3. Vergewaltigung in diesem Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, DNA, Analyse, Sexualstraftäter
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?