10.04.02 18:20 Uhr
 31
 

AS Rom buhlt erneut um Samuel Kuffour

Samuel Kuffour, Abwehrspieler des FC Bayern München, wird erneut vom italienischen Erstligisten AS Rom umworben.

Bereits vor einem Jahr bemühte man sich, den Ghanaer zu verpflichten. Kuffour, der erst im Juli 2001 seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis 2005 verlängerte, sei jedoch kaum finanzierbar.

Dies erklärte der Spielermarkt-Beauftragte im Diensten des AS Rom, Franco Baldini. Viele italienische Klubs befänden sich in einer Finanzkrise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rom
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"
"TV Spielfilm" über Amtseinführung wie Film: "Rüpelmilliardär wird US-Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?