10.04.02 18:20 Uhr
 31
 

AS Rom buhlt erneut um Samuel Kuffour

Samuel Kuffour, Abwehrspieler des FC Bayern München, wird erneut vom italienischen Erstligisten AS Rom umworben.

Bereits vor einem Jahr bemühte man sich, den Ghanaer zu verpflichten. Kuffour, der erst im Juli 2001 seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis 2005 verlängerte, sei jedoch kaum finanzierbar.

Dies erklärte der Spielermarkt-Beauftragte im Diensten des AS Rom, Franco Baldini. Viele italienische Klubs befänden sich in einer Finanzkrise.


WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rom
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?