10.04.02 17:42 Uhr
 24
 

Mobilcom-Übernahme: Müssen alle Aktionäre ein Angebot erhalten?

Wie SSN bereits berichtet, steht der norddeutsche Telefonanbieter Mobilcom kurz vor der Übernahme durch eine Gruppe von Investmentbanken.

Es könnte dabei dazu kommen, dass das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen von den Übernahmeinteressenten fordert, jedem Mobilcomaktionär ein Angebot zu unterbreiten. Eine endgültige Entscheidung darüber steht jedoch noch aus.

Im Anschluss an das Bekanntwerden dieses Sachverhaltes stieg der Aktienkurs zeitweise um 25%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Übernahme, Angebot, Aktion, Aktionär, mobilcom
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Pakt der Schweine - Vorsicht ab 18 Jahren lesen!
Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Deutsche haben Schaum vor dem Mund, wenn sie das lesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?