10.04.02 15:54 Uhr
 619
 

"Ernie und Bert" verklagen ihren Regisseur - "Wir sind nicht schwul"

Das Gerücht, dass die beiden Figuren 'Ernie und Bert' aus der 'Sesamstrasse' schwul sind, besteht bereits seit 1993, als in einem Scherz Magazin berichtet wurde, die beiden verhalten sich genau wie Millionen von schwulen Männern.

Children's Television Workshop, die Erfinder der 'Sesamstrasse', haben aber nun wohl endgültig die Geduld verloren und verklagen Regisseur Peter Spears.

Außerdem bekräftigte man noch einmal ganz offiziell, dass die beiden nicht schwul sind und auch in Zukunft nichts passieren wird, was darauf schließen lässt.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regisseur, homosexuell, Ernie
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?