10.04.02 15:54 Uhr
 619
 

"Ernie und Bert" verklagen ihren Regisseur - "Wir sind nicht schwul"

Das Gerücht, dass die beiden Figuren 'Ernie und Bert' aus der 'Sesamstrasse' schwul sind, besteht bereits seit 1993, als in einem Scherz Magazin berichtet wurde, die beiden verhalten sich genau wie Millionen von schwulen Männern.

Children's Television Workshop, die Erfinder der 'Sesamstrasse', haben aber nun wohl endgültig die Geduld verloren und verklagen Regisseur Peter Spears.

Außerdem bekräftigte man noch einmal ganz offiziell, dass die beiden nicht schwul sind und auch in Zukunft nichts passieren wird, was darauf schließen lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regisseur, homosexuell, Ernie
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?