10.04.02 14:24 Uhr
 2.636
 

Jede unaufgefordert gesendete Spam-Mail kostet den Versender $50

In Amerika will man der Spam-Flut endlich Einhalt gebieten. Eine Kanzlei bekam ständig Spam-Mails und die Anwälte verklagten den Spammer aus Kalifornien jetzt auf $50 pro unaufgefordert gesendeter E-Mail - Nach kalifornischem Recht völlig legitim.

Insgesamt können den Spammern kosten bis zu $25.000 pro Tag auferlegt werden und die Anwälte sammelten im Laufe von 6 Monaten rund 6500 dieser Mails. Das entspräche einer Strafe von $350.000.

Bisher ist dies der erste Fall im Bezug auf Spamming in Kalifornien, das neue Gesetz wurde noch nie angewendet.