10.04.02 13:00 Uhr
 940
 

Sex ist auch im Alter noch wichtig - Spanier machen es einmal täglich

Eine länderübergreifende Umfrage des Pharamaunternehmens Pfizer, unter anderem Herstellerfirma der Viagra-Pillen, hat ergeben, dass den Menschen auch im Alter von 40 bis 80 Jahren Sex noch sehr wichtig ist.

Spanier gaben in der Umfrage, die in insgesamt 29 Ländern durchgeführt wurde, sogar an, dass sie es einmal täglich tuen. Die Umfrage diente dem Zweck näheres über die sexuelle Gesundheit von Männern und Frauen im gehobenerem Alter herauszufinden.

Über die Wichtigkeit von Sex in dem Alter gab es allerdings auch Ergebnisse, die sich von Land zu Land deutlich unterschieden. So fanden zum Beispiel 90% der Koreaner Sex wichtig, aber in Hongkong waren es nur 37%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Alter
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?